Stellenmeldepflicht?

Übernehmen wir gern für Sie!

Geben Sie Aufwand und Risiko für nur CHF 190 pro Stellenmeldung an uns ab

Unsere Dienstleistungen

Die Stellenmeldepflicht gilt seit dem 1. Juli 2018, und als Arbeitgeber sind Sie an diese gebunden. Wissen Sie, was man alles beachten muss, um sie einzuhalten? Bei Nichteinhaltung drohen saftige Geldbussen von bis zu CHF 40 000. Als Personaldienstleister der Schweiz haben wir uns gründlich auf diese Umstellung vorbereitet und den Prozess standardisiert. Sie können uns den gesamten Meldeprozess und das Risiko für nur CHF 190 pro Stellenmeldung überlassen. Dieser Service beinhaltet folgende Arbeiten:

1

Prüfung, ob eine Stelle gemäss den aktuellsten Informationen des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) meldepflichtig ist oder nicht

2

Meldung der Stelle an das Regionale Arbeitsvermittlungszentrum (RAV)

3

Kommunikation und Abwicklung mit dem RAV

4

Sorgfältige Prüfung aller Kandidaten, die vom RAV vorgeschlagen werden

5

Sie erhalten eine Liste mit passenden Kandidaten inklusive Bewerbern aus unserem Kandidatenpool

6

Wir informieren Sie über den Beginn und das Ende der gesetzlichen Sperrfrist

Möchten Sie gleich noch Geld und Zeit sparen?

Wir kennen uns nicht nur mit der Stellenmeldepflicht aus, sondern sind auch die erste Adresse für die Rekrutierung von temporären Mitarbeitenden und Festangestellten. Womit können wir Sie unterstützen?

Temporär & Festvermittlung

Try & Hire

Payrolling

Translate »